So reparieren Sie den Internet Explorer

Stürzt Ihr Internet Explorer ständig ab oder verweigert bestimmte Funktionen, sollten Sie als erstes die zugehörigen DLLs des Internet Explorers neu registrieren lassen: 

  1. Beenden Sie alle aktiven Programme.
  2. Klicken Sie auf „StartAusführen…“, geben Sie regsvr32 /i urlmon.dll ein und klicken Sie auf „OK“.
  3. Wenn die Registrierung der DLL wiederhergestellt wurde, klicken Sie auf „OK“.

Erscheint die Fehlermeldung wieder, wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 mit den anderen DLLs des Internet Explorer. Setzen Sie dazu im 2. Schritt statt dem Dateinamen URLMON.DLL nacheinander die Namen der nachfolgenden DLLs ein: